Präsentation Medienaktionsjahr

2. Dezember 2015 – 14:25

Fotos von der Vorbereitung der Ausstellungstafeln mit Collagen des Kunstprojektes “Lego Chima – die Simpsons – und wer bist Du?”, erstellt von Hortkindern des KiFaz Schwedenheim. Die Ausstellung wird im Landesmuseum während der Abschlussveranstaltung des Medienaktionsjahres zu sehen sein.


Ausstellungseröffnung Die Irrlicher

7. April 2015 – 14:23

Vielen Dank an Stefan Attmann für die Fotos!


Haus der Talente

5. März 2015 – 15:55

Haus Der Talente Logo-300x125 in Haus der TalenteIn der Braunschweiger Weststadt gibt es eine Vielzahl kreativer Menschen. Oft auch unentdeckt. Das Haus der Talente, ein Gemeinschaftsprojekt des Bürgervereins Weststadt (Vorsitzender Maic Ullmann) und der Stadtteilentwicklung Weststadt, möchte ein Kreativnetzwerk sein, das alle kreativen Angebote in diesem großen Stadtteil zusammenführt, bündelt und sichtbar macht. So kann beispielsweise ein Katalog entstehen, in dem alle Angebote von Jugendeinrichtungen, Kirchen, Schulen etc. vorgestellt werden, Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Preisangaben inklusive.

Das Haus der Talente will einmal ein Treffpunkt für alle Talente der Weststadt sein. Dort könnten handwerklich begabte Talente in einer Werkstatt gemeinsam Werkeln und zum Beispiel Möbel fertigen. Es könnten Ateliers für Malbegeisterte entstehen oder Bastelräume. Hintergrund ist das generationen- und nationenübergreifende Zusammenkommen. Ältere Menschen können ihr (handwerkliches) Können an die nächste Generation weitergeben. Werte und Traditionen verschiedenster Kulturen, die so vielfältig in der Weststadt vertreten sind, können im Haus der Talente sichtbar gemacht und ausgetauscht werden.

Um einen Anfang zu machen, um in der Praxis auszuprobieren, wie so ein Haus der Talente funktionieren könnte, hat die Stadtteilentwicklung Weststadt im Januar 2014 im Treffpunkt Pregelstraße eine monatlich stattfindende Nachbarschaftswerkstatt eingericht. Angelehnt an den bundesweiten Trend der sogenannten Repair Cafés können Besucher der Werkstatt ihre defekten Haushaltsgeräte, Spielzeuge, Computer vorbeibringen und gemeinsam mit den ehrenamtlichen Helfern des Bürgervereins und des Internationalen Männertreffs reparieren. Die Menschen wollen ihre oft liebgewonnenen Geräte nicht mehr einfach wegwerfen. Zudem verschafft es den Besuchern und den Helfern eine enorme Befriedigung, im gemeinsameln Tüfteln den kaputten Toaster oder den störrischen Staubsauger wieder zum Leben zu erwecken. Die Menschen kommen miteinander ins Gespräch, haben ein gemeinsames Erfolgserlebnis und lernen sich besser kennen. Ob Pole, Russe oder Deutscher, die Arbeit mit der Hand ist hier wichtiger als eine gemeinsame Sprache. Jeden ersten und dritten Mittwoch im Monat können alle Weststädter von 17 bis 20 Uhr die Werkstatt in der Pregelstraße 11 für sich in Anspruch nehmen.

Was das Haus der Talente ist und einmal werden könnnte, entscheiden allein die aktiven und kreativen Weststädter selbst, die sich mit ihren Ideen in diese Bürgerinitiative einbringen wollen. So könnte einmal eine Kochschule für Jung und Alt entstehen, ein gemischter Chor wäre ebenso denkbar, Lesungen, Konzerte und Ausstellungen in allen Vierteln der Weststadt in den unterschiedlichsten Räumen und Einrichtungen, oder ein regelmäßiger stimmungsvoller Tanzabend im Kulturpunkt West. Der Bürgerverein und die Staddteileinrichtung wollen gemeinsam mit allen Vereinen und Einrichtungen der Weststadt zusammen arbeiten und die Idee vom Haus der Talente stets weiter entwickeln. Es liegt an den Menschen, es liegt an Ihnen, was aus dieser Idee wird. Kommen Sie vorbei und bringen Sie sich ein!

Nachbarschaftswerkstatt – Haus der Talente

1. und 3. Mittwoch im Monat

15 bis 18 Uhr

Grundschule Altmühlstraße

Internet: talente.haus

Mail: hausdertalente@bs-west.de

Telefon: 0531 – 889 31 588